Schlagwort-Archiv: landschaftspark duisburg

24 Stunden Rennen in Duisburg 2010

Auch im kommenden Jahr ist das Team metapeople wieder am Start. Wie man mit den letzten Jahren vergleichen kann, wird die Leistung immer besser, die Runden-Zeiten immer kürzer und die Fahrtechnik immer ausgereifter.

Nächstes Jahr werden wir mit drei 4er-Teams an den Start gehen, und zwar  mit großen Zielen!
Leider habe ich jetzt erst die Zeit gefunden über die Neuigkeiten zu berichten.

[ad code=1 align=center]

Aber wie auch im letzten Jahr bleibt es natürlich nicht nur beim 24 Stunden Rennen in Duisburg, es folgen viele weitere Rennen. Auch wenn die Session offiziell zu Ende ist, wird fleißig weiter trainiert!

Winterzeit – Ich fahre trotzdem!

Es ist kalt und es wird früh dunkel – das bringt der Winter mit sich! Für viele ein Grund das Fahrrad für ein paar Monate weg zu stellen, aber für mich NICHT! 🙂
Ich fahre munter weiter meine Runden. Aber ich muss sagen das der Winter zum Fahren nicht so toll ist, die Kälte geht – was mich stört ist die Dunkelheit, zum einen weil ich glaube das ich etwas Nachtblind bin und zum anderen das man nicht so gut gesehen wird bzw. immer auf volle Akkus angewiesen ist. 

Zum Schutz der Kälte habe ich mich gut eingekleidet, heute habe ich mir ein neues Halstuch gekauft was man auch gut über das Gesicht ziehen kann zum schützen. Sowie neue Seitenstrahler bzw. Reflektoren für die Laufräder – auch wenn das Bike dann wieder scheisse aussieht -> Sicherheit geht vor und will auch nicht umbedingt von der Polizei angehalten werden wegen fehlenden Seitenstrahlern. 

Übrigens: Im Straßenverkehr sind Helmleuchten erlaubt! Das hat mit der Hersteller b+m (Busch Müller) und die Polizei Duisburg bestätigt. Angezweifelt wurde es weil man ja mit der Helmleuchte (B+M IQ Speed hat schließlich 60 lux) Autofahrer blenden könnte.

Werewolftuch - by Roseversand.de
Werewolftuch - by Roseversand.de

An manchen Tagen werde ich allerdings auch mein Fahrrad bei Seite stellen (z.B. Eis), durch den Besuch vom Fitnesscenter versuche ich zumindest ein bisschen in Form zu bleiben! 
Damit ich beim nächsten 24 Stunden Rennen in Duisburg TOP-FIT bin! Letztes Jahr hatte ich leider ein Handicap (hatte eine Allergie gegen Kühlgel und konnte leider nicht Leistung bringen die ich sonst gebracht hätte). Auch im Jahr 2009 fahre ich für das Metapeople Mountainbike Team *schaka* – ich freu mich schon!

Ich hoffe das ich eventuell noch dieses Jahr mit Marco und Nils ein paar Runden fahren kann!