Kategorie-Archiv: Allgemein

24 Stunden Mountainbike Rennen von Duisburg 2012

Im kommenden Jahr 2012 geht es endlich wieder zum 24 Stunden Rennen von Duisburg, 2011 konnte ich ja leider nicht teilnehmen. Dieses mal allerdings mit ein paar Veränderungen, ich werde dieses mal in einen anderen Team fahren, der Name ist noch nicht sicher da wir noch in Verhandlung mit Hauptsponsoren sind. Es wird allerdings ein Team aus mehreren Unternehmen.

Das neue Team ist zwar sehr ambitioniert aber auf Sieg werden wir nicht fahren.

 

Empfehlung: Hundeschule TopDog-Training

Hundeschule TopDog

 

Eine kleine Empfehlung die ich für einen Freund (Tobias Oleynik) mache:

Alle Hundebesitzer die kleine oder große Probleme haben mit ihren liebsten (Hund), oder einfach mehr lernen wollen, kann ich nur die Hundeschule TopDog Training empfehlen.
Mit mehreren Standorten in NRW (Köln, Bochum, Duisburg, Bonn, Bocholt) auch bei vielen in der Nähe.

Ich bin selber kein Hundebesitzer (wohl eher aus Zeitmangel) aber was ich bei denen so sehe was die können ist schon beeindruckend.

www.topdog-training.de

Mountainbike – Wallpaper / Hintergrund

Mountainbike Wallpaper

Es wurde mal wieder zeit für ein Mountainbike Wallpaper / Hintergrund fürn Computer oder iPhone. Dieses könnt ihr euch hier kostenlos herunterladen als jpg.

Für Computer (2560 x 1440 px)
Für iPhone (320 x 480 px)

Mountainbike 24 Stunden Rennen von Duisburg 2010

24 Stunden von duisburg mountainbike rennen 2010

Die „MountainBIKE 24 Stunden der Stadtwerke Duisburg“ oder auch 24-Stunden Rennen im Duisburger Landschaftspark Nord.

Es ist zwar schon lange her aber auch zu diesen Rennen würde ich gerne ein paar Worte schreiben.

Generell war 2011 ein eher ruhiges Jahr bezüglich Mountainbike-Rennen. Zu diesen Zeitpunkte habe ich auch noch etwas mit meiner Knie-Entzündung gekämpft aber gemeldet ist gemeldet und absagen wollte ich dann auch nicht.

Mountainbike 24 Stunden Rennen von Duisburg 2010 weiterlesen

Bericht: SYMPATEX BIKE Festival Garda Trentino

Mountainbike Tour am Gardasee

Anfang Mai ging es mit dem metapeople Racing-Team dann auch zum 18. SYMPATEX BIKE Festival Garda Trentino powered by NISSAN.

Und damit wir uns auf die Gegebenheiten besser vorbereiten können, sind wir direkt ein paar Tage länger geblieben und haben uns ein paar Ferienwohnungen organisiert. 🙂
Und da es in der Osterzeit war, war es nicht mal so einfach einen Vernünftigen Platz zu finden. 🙂

Ich selber war gar nicht gut im Training, die ersten Touren in die Berge (und das waren wirklich große Berge :-)) waren doch anstrengender als vermutet aber auch die wurden bezwungen (dann halt etwas langsamer).

Bericht: SYMPATEX BIKE Festival Garda Trentino weiterlesen

Neues Rennrad: ROSE PRO-SL 3000

ROSE Pro SL 3000

Lange war ich mir nicht sicher ob ich mir wirklich ein Rennrad kaufen soll, als „alter“ Mountainbiker überlegt man ja schon ob ein Rennrad auch soviel Spaß macht wie ein Mountainbike! Und heute kann ich es bestätigen, ja es macht Spaß!

Auch wenn es in Wirklichkeit nicht so ist, aber der Rennradsport macht einen „Alt-Herren“-Eindruck. Trotz alle dem, wer spaß an Rennen oder anderen Veranstaltungen hat, wird hier im Ruhrgebiet mit einen Rennrad auf jeden Fall fündig.

Neues Rennrad: ROSE PRO-SL 3000 weiterlesen

Bericht: Trans Germany 2010

Bericht über die Transgermany 2010

Es hat leider viel zu lange gedauert bis ich dazu gekommen bin überhaupt etwas darüber zu schreiben. Anfangs war ich sehr skeptisch ob ich überhaupt in der Lage bin bei dieser Horror-Tour teilzunehmen aber die Neugier war dann doch zu groß und etwas Größenwahn gehört ja auch dazu.

Bericht: Trans Germany 2010 weiterlesen

Mountainbike Foto-Contest

Matschhühner MTB Foto Contest Teaser

Die MTB-Frauentruppe „Matschhühner“ startet mit einen Foto-Contest der Ihren Namen alle Ehre macht. Mitmachen kann jeder, es muss halt was mit Matsch & Mountainbike zutun haben. :-)

Zu Gewinnen gibt es einen Einkaufsgutschein von Rose oder Matschhühner-Trinkfalschen. Und welcher Biker findet nichts bei Rose? :-)

 Und wer nicht mitmachen will, kann ja die anderen Teilnehmer unterstützen (z.B. mich). 🙂

 

Neues Jahr, neues Glück!

Viel Zeit ist verstrichen, leider hatte ich wenig Zeit mich um mein Blog zu kümmern, kurze Zeit hatte ich eine Zwischenseite online die eigentlich nur zu Testzwecken gedacht war aber jetzt auch wieder vom Netz ist. Zum Bloggen nutze ich dann doch lieber das gut bewährte WordPress.

Die letzten Tage habe ich mein Server aufgeräumt und habe mir die Zugriffsstatistiken mal angeschaut und da bin ich fast vom Stuhl gefallen, 8 Monate habe ich nichts geschrieben trotzdem stiegen und stiegen die Zugriffszahlen, also ein Grund wieder mit den Bloggen anzufangen.

Sponsoring: Ich kaufe meine Parts bei Bike24:

Bike24 - Online-Shop für Rennrad und Mountainbike

Wieder da!

Leider hatte ich die letzten Wochen und Monaten nicht die Zeit mich um mein Blog zu kümmern, dazu kam noch ein Serverumzug der nicht ganz reibungslos ablief aber wie ihr sehen könnt läuft wieder alles.

Viel gibt es jetzt auch nicht zu schreiben, in den nächsten Wochen werden sicherlich einige Beiträge hier landen.

Neue Website – mtb-tagebuch.de

Vor einigen Wochen schon eingerichtet, habe ich es nun geschafft wieder etwas zu schreiben und nutze auch direkt die Gelegenheit die Website zu präsentieren.

Sie nennt sich „MTB-Tagebuch – Mein Weg zum Ziel!“ – wie der Name schon sagt handelt es sich um ein Blog (Tagebuch). Auf dieser Website will ich oder besser gesagt versuche ich Regelmäßig zu schreiben wie mein Trainingsstatus ist oder wie welche Touren, Rennen etc. liefen.

CRAFT BIKE TRANS GERMANY powered by Nissan 2010

Auch das Team metapeople wird bei diesem Event dabei sein und sich mit anderen Teams messen. Es wird ein hartes Rennen aber es ist zu schaffen! =) Es gilt in 4 Tagen eine Strecke von ca. 250 Kilometern und 10.000 Höhenmeter zu bewältigen.

Beschreibung der Trans Germany vom Veranstalter selber www.bike-transgermany.de:

„Die CRAFT BIKE Trans Germany 2010 powered by NISSAN geht neue Wege. Nach dem Motto: „Die Trans Germany besucht die schönsten Mountainbike-Regionen Deutschlands“, wird das Etappenrennen in den nächsten Jahren auf verschiedenen attraktiven Strecken durch Deutschland touren.

Im Jahr 2010 wird die Region, durch die die Trans Germany führt der Südwesten Deutschlands sein. Vom 02.-05.06.2010 geht es in vier Etappen an den Bodensee. Geplant ist Start in Garmisch-Partenkirchen, Tannheimer Tal, Pfronten und Sonthofen bis nach Bregenz. Jeden Tag erwartet die Teilnehmer ein neues Streckenhighlight! Ca. 250 km und 10.000 Höhenmeter gilt es zu bewältigen.

Das dieses Jahr so erfolgreiche Konzept der Einzelwertung mit der Möglichkeit, sich zusätzlich einer Mannschaft anzuschließen, wird beibehalten. Das Besondere bildet wieder der richtige Mix aus Top-Profis und ambitionierten Jedermännern. Neben Fahrspaß pur können sich alle auf ein täglich wechselndes Rahmenprogramm in den einzelnen Orten freuen.“

ifs – internationale filmschule köln

[ad code=1 align=center]

Am kommenden Wochenende findet bei der ifs (internationale filmschule köln) ein Storyboard-Workshop „Vom Wort zum Bild“ statt, bei dem ich glücklicherweise teilnehmen darf.
Auch wenn ich nicht all zuviel mit der Filmproduktion zutun habe hoffe ich das ich viel lernen werde und einiges in meine Arbeit integrieren kann.