Archiv für den Monat: September 2009

8 Stunden MTB Rennen von Barntrup

8stundenbarntrup

Am Samstag den 19. September ging es mit Marco und Jenny nach Barntup (210 Kilometer von Duisburg). Denn dort startete das 8 Stunden Mountainbike Rennen von Barntup mit dem Titel „A Hard Days Work“ und ich muss sagen die Strecke hatte es wirklich in sich. Eine sehr Anspruchsvolle Strecke bei der man (wenn man schnell sein will) sein Mountainbike beherrschen sollte, zum Glück blieben schlimme Verletzungen aus.Es gab zwar nicht so viele 3er Mixed Teams aber wir haben es geschafft den 2. Platz zu holen. Den 1. Platz hat sich der MTBvD gekrallt 😉 aber verdient.

Die Wertungen 1. bis 3. Platz 3er Mixed:

1.  318  MTBvD 8:07:01 37
2.  316  Metapeople 8:11:15 -3 laps 34
3.  317  TSVE Bielefeld 7:54:12 -6 laps 31

316 Metapeople
Runde 01 Kowiß Tim 0:16:26 13. 0:16:26
Runde 02 Kowiß Tim 0:13:39 11. 0:30:05
Runde 03 Ciachera Marco 0:13:29 10. 0:43:35
Runde 04 Ciachera Marco 0:13:52 12. 0:57:28
Runde 05 Letzing Jennifer 0:15:26 13. 1:12:55
Runde 06 Letzing Jennifer 0:16:55 14. 1:29:50
Runde 07 Kowiß Tim 0:13:32 8. 1:43:23
Runde 08 Kowiß Tim 0:13:20 11. 1:56:43
Runde 09 Ciachera Marco 0:13:24 11. 2:10:07
Runde 10 Ciachera Marco 0:13:14 9. 2:23:21
Runde 11 Letzing Jennifer 0:15:29 14. 2:38:51
Runde 12 Letzing Jennifer 0:16:09 13. 2:55:00
Runde 13 Kowiß Tim 0:13:19 9. 3:08:20
Runde 14 Kowiß Tim 0:13:36 10. 3:21:57
Runde 15 Ciachera Marco 0:13:12 10. 3:35:09
Runde 16 Ciachera Marco 0:13:18 8. 3:48:28
Runde 17 Letzing Jennifer 0:15:30 14. 4:03:58
Runde 18 Letzing Jennifer 0:15:49 11. 4:19:48
Runde 19 Kowiß Tim 0:13:57 11. 4:33:45
Runde 20 Kowiß Tim 0:14:18 11. 4:48:04
Runde 21 Ciachera Marco 0:12:41 6. 5:00:46
Runde 22 Ciachera Marco 0:13:38 10. 5:14:24
Runde 23 Letzing Jennifer 0:15:29 13. 5:29:54
Runde 24 Letzing Jennifer 0:16:20 13. 5:46:15
Runde 25 Kowiß Tim 0:14:29 10. 6:00:44
Runde 26 Kowiß Tim 0:15:10 13. 6:15:54
Runde 27 Ciachera Marco 0:13:19 9. 6:29:14
Runde 28 Ciachera Marco 0:13:30 7. 6:42:44
Runde 29 Letzing Jennifer 0:15:25 11. 6:58:10
Runde 30 Letzing Jennifer 0:15:59 14. 7:14:09
Runde 31 Kowiß Tim 0:14:23 11. 7:28:33
Runde 32 Ciachera Marco 0:12:55 5. 7:41:28
Runde 33 Letzing Jennifer 0:15:42 12. 7:57:10
Runde 34 Ciachera Marco 0:14:04 8. 8:11:15
Schnellste Runde: 0:12:41
Langsamste Runde: 0:16:55

Die Strecke
Die Strecke

Daten (für 2 Runden):
Entfernung: 8.54 km
Verstrichene Zeit: 25:20 Minunten (war natürlich auch mal schneller*G*)
Durchschnittliches Tempo: 19.8 km/h
Maximales Tempo: 49,9 km/h
Kalorien: 383
Aufstieg: 158 k

Bild 4

Über das Rennen haben auch berichtet:
Jenny

Weitere Fotos gibt es hier:
Svenja
Uwe



Das 8-Stunden Rennen in Barntrup!

Am 19. September 2009 geht es mit Marco und Jenny nach Barntrup, denn dort startet das bekannte „A Hard Day’s Work“ 8 Stunden Rennen statt.

Beschreibung vom Veranstalter:
A Hard Day’s Work“ ist ein 8-Std.-Rennen auf einem ca. 4,5 Kilometer langen Rundkurs durch den Barntruper Stadtwald und über den MTB-Parcours des Westfälischen Kinderdorfes „Lipperland“

Leider bin ich nicht ganz so fit wie vor einigen Wochen, mein Knie hat etwas geschmerzt und hab dann ein Gang zurück geschaltet, außerdem hat sich noch eine kleine Bindehautentzündung angekündigt, ging aber schnell wieder weg. Am 10. ist das Bike auch noch für 1 Woche weg, das heißt ich muss auf dem Spinning Bike trainieren, ich hoffe aber das ich zum Rennen dann trotzdem recht fit bin.

Neues Design

Nach einiger Zeit habe ich es nun auch geschafft mein Blog ein neues Aussehen zu verpassen, ich hoffe euch gefällt es. Eigentlich wollte komplett vom schwarzen Hintergrund weg aber hat dann doch nicht so geklappt. =)
Zumindest ist die Website nicht ganz so düster wie vorher.

Ich werde in den nächsten Tagen noch weiter am Design arbeiten, nicht wundern wenn mal etwas verrutscht ist etc. 🙂

Endlich Urlaub …

… und ich komme immer noch nicht dazu hier im Blog etwas zu schreiben. Im Moment erledige ich Dinge die einfach in der Zeit liegen geblieben sind aber irgendwan gemacht werden müssen.

Eine Sache muss ich aber umbedingt noch los werden, am 10. September hab ich n Termin bei S-Tec zum Komplettcheck des Bikes, leider behält S-Tec die Bikes Grundsätzlich eine Woche bei sich was mir natürlich gar nicht passt, aber nach einigen Kilometern wollte ich, dass zumindest ein Fachman mal über alle Schrauben schaut.
Dann werde ich mich wohl eine Woche nur aufs Spinning-Bike schwingen denn das andere Bike ist ebenfalls zur Inspektion angemeldet. 🙂